Unsichtbare Spange  

Unsichtbare Spangen

Viele Patienten wissen es gar nicht: Die Zahnstellung lässt sich korrigieren, ohne dass es jemand sieht. Gerade Kinder und Jugendliche, die sich mit einer sichtbaren festen Spange unsicher fühlen und eine Behandlung deshalb ablehnen, haben so die Möglichkeit, doch etwas für gesunde und schöne Zähne zu tun.

Es ist ganz einfach: Statt die Brackets außen auf die Zähne zu kleben, werden sie an der Innenseite angebracht. Die komplette Spange sitzt an der der Zunge zugewandten Seite der Zähne. Lingualtechnik heißt diese Methode (lingual kann man übersetzen mit "zungenseitig"). Von außen ist die Apparatur nicht zu sehen – die Behandlungsfortschritte dagegen sind viel früher zu erkennen als bei einer traditionellen Apparatur auf der Zahnvorderseite. Die Lingualtechnik ist aufwendiger in der Herstellung als die herkömmliche Technik und die Eingewöhnungszeit dauert etwas länger. Auch beim Sprechen muss man sich ein wenig umstellen. Generell lässt sich aber sagen: Fast alle jungen Patienten, die sich für die Lingualtechnik entscheiden, kommen mit der unsichtbaren Spange auf der Zahninnenseite sehr gut zurecht.

Eine weitere Möglichkeit nahezu unsichtbarer Zahnkorrektur ist Invisalign Teen. Bei der Methode kommen transparente, herausnehmbare Kunststoffschienen zum Einsatz. Mit Hilfe modernster Computertechnologie wird ein Set von Aligner-Schienen individuell für jeden Patienten hergestellt. Jede Schiene muss so lange getragen werden, bis die vorher festgelegte Zahnstellung erreicht ist, dann kommt die nächste Schiene zum Einsatz. Weil alles am Rechner geplant und entworfen wird, können wir Ihnen bzw. unserem jungen Patienten einen virtuellen Behandlungsplan erstellen und bereits am Anfang zeigen, wie die Zähne am Ende der Behandlung aussehen. Invisalign ist einfach anzuwenden, die Zähne werden schonend korrigiert. Die herausnehmbaren Schienen erlauben eine optimale Zahnpflege und Reinigung. Allerdings ist die Mitarbeit, die dem jungen Patienten abverlangt wird, beträchtlich: 22 Stunden pro Tag – also immer außer beim Essen – müssen die Schienen getragen werden.
Mehr Informationen zu Invisalign Teen

Auch mit Clear Alignern lassen sich die Zähne von Kindern und Jugendlichen einfach, schonend und kaum sichtbar korrigieren. Die Vorgehensweise entspricht der Invisalign-Methode. Die Clear-Aligner-Schienen sind herausnehmbar und transparent, während der gesamten Behandlungszeit kommt nach und nach ein ganzes Set zum Einsatz.
Mehr Informationen zu Clear Alignern

  
Extras Extras Die Behandlung von Zahn- und Kieferfehlstellungen ist unsere Kernaufgabe. Darüber hinaus können wir Ihnen in unserer Praxis noch weitere Zusatzleistungen anbieten.
Weitere Informationen  
Fragen & AntwortenFragen & Antworten Wie funktioniert eine kieferorthopädische Behandlung? Die häufigsten Fragen, die uns gestellt werden, haben wir zusammengefasst und kurz und verständlich für Sie beantwortet.
Weitere Informationen  
Feste Spangen Feste Spangen Feste Spangen sind vielseitiger als herausnehmbare Spangen. Mit Hilfe von Brackets und Drahtbögen können die Zähne in alle gewünschten Positionen bewegt werden.
Weitere Informationen  
  qrcode